Die Wichtigkeit einer professionellen Webseite wird unterschätzt

von

Autorin: Ute Böttner

Die Wichtigkeit einer professionellen Webseite wird unterschätzt

Obwohl das Internet zwischenzeitlich im Sturm die Welt erobert hat und nicht mehr wegzudenken ist, wird die Wichtigkeit eines professionellen Internet-Auftritts nach wie vor unterschätzt. Gerade die kleineren Firmen vergeben damit eine hervorragende Chance, um zusätzlichen Umsatz und Gewinn zu generieren. Auch die enormen Möglichkeiten, Marketingabläufe und Verwaltungswesen zu optimieren und so viel Zeit und Geld zu sparen, sind vielen Firmen noch nicht bewusst geworden.

Wer heute geschäftlich erfolgreich sein will, benötigt einen professionellen Internet-Auftritt. Fast alle Haushalte verfügen über einen Internetanschluss. Über 80 % (!) der Internet-Nutzer informieren sich bei einem Produktkauf vorab online. Anders ausgedrückt: Wer keinen – oder keinen professionellen Internet-Auftritt hat – verliert schon im Vorfeld einen Interessenten. Wer nicht gefunden wird, kann auch nicht über das Internet verkaufen.

Eine Webseite ist zwischenzeitlich normaler geworden als das Fax. Hat man noch keinen professionellen Internet-Auftritt, finden dies die Kunden geradezu „seltsam“. Und dennoch haben 55 % (!) der Unternehmen mit weniger als 9 Angestellten noch keine Webseite!

Auf der anderen Seite sind viele der bereits bestehenden Webseiten „in die Jahre gekommen“. Wie oft haben Sie selbst eine Webseite mit veralteten Inhalten gesehen, z. B. Tag der offenen Tür aus dem Jahre 2007… Webseiten, die von den Kunden dadurch nicht als seriös wahrgenommen werden. Als Grundregel gilt: Wer eine Visitenkarte benötigt, benötigt auch einen professionellen Internet-Auftritt! Und dieser Internet-Auftritt muss gepflegt und aktualisiert werden, da er sonst einen kontraproduktiven Effekt bei den Besuchern auslöst.

7 Tipps für einen erfolgreichen Internetauftritt:

1. Sorgen Sie immer für Aktualität auf Ihrer Webseite
Ersetzen Sie veraltete Inhalte mit Aktuellen. Fügen Sie neue, interessante Themen für Ihre Leser hinzu, die immer wieder ersetzt und aktualisiert werden. Für das Ranking in Suchmaschinen ist es wichtig, dass auf Ihrer Webseite ständig neue Inhalte eingefügt werden. Dann wird Ihre Webseite als „aktuell“ und „wichtig“ bei Suchmaschinen wie z. B. Google eingestuft.

2. Bieten Sie Ihren Besuchern ein Gästebuch an
Viele zufriedene Gäste tragen sich in Ihr Gästebuch ein. Das ist gut für Ihr Image. Damit keine negativen Einträge erscheinen, können Sie die Einträge vorab überprüfen und nach Wunsch freigeben oder ablehnen.

3. Ein Kalender ist eine feine Sache und sorgt immer für Aktualität
Ein Veranstaltungskalender ist eine sehr gute Möglichkeit, interessante und wichtige Termine wie beispielsweise Tag der offenen Tür, Hausmessen, Märkte etc. publik zu machen. So ziehen Sie Interessenten und Kunden auf Ihre Webseite, die sich über neue Themen und Termine informieren möchten.

4. FAQ (Frequently Asked Questions) spart Ihnen eine Menge Zeit
Hat ein Kunde eine allgemeine Frage, beantworten Sie diese gleich in Ihrer dafür vorbereiteten FAQ-Seite und senden dem Kunden den Link auf die Antwort. Der nächste Besucher fragt nicht mehr an – sondern findet gleich die richtige Antwort. Das spart Ihnen langfristig sehr viel Zeit.

5. Bieten Sie Ihren Besuchern eine Fotogalerie an
Ergänzen Sie Ihre Bildergalerie mit neuen Bildern, wie z. B. vom Tag der offenen Tür. Interessenten sehen sich sehr häufig Bilder an – denn ein Bild sagt eben mehr als tausend Worte.

6. Interessante Gratis-Angebote ziehen mehr Besucher auf Ihre Webseite und generieren mehr Adressen
Die Klick-Rate kann wesentlich erhöht werden, wenn Sie auf Ihrer Webseite ein Gratis-Angebot offerieren, z. B. ein eBook über interessante Themen Ihres Geschäfts. Um das Gratis-Angebot zu erhalten, trägt sich der Interessent mit seiner eMail-Adresse in Ihre Datenbank ein.

7. Video-Trailer erhöhen die Klickrate erheblich
Erstellen Sie oder lassen Sie für Ihre Webseite einen Video-Trailer erstellen
Analysen haben ergeben, dass dadurch die Klickraten bis zu 1.000 Prozent (!) höher sind. User lesen heute nicht mehr gerne. Videos erhöhen extrem den Aufmerksamkeitsgrad auf Ihrer Webseite.

Gute Möglichkeiten mit relativ wenig Aufwand Ihre Webseite für Ihr Unternehmen mit arbeiten zu lassen.

Ute Böttner

© 2017 WBC Südwest - Impressum

/*]]>*/