Impro gegen Stress

von

Autorin: Gabriele Kretzer

Stress ist heutzutage allgegenwärtig und wir alle stehen vor der Herausforderung, mit diesem Stress angemessen umzugehen.

Welche Umstände lösen Stress aus?

Es gibt verschiedene Ursachen, die zu Stress und den bekannten Symptomen führen:

Fremdbestimmung hat einen großen Einfluss darauf, welche Einstellung man zu verschiedenen Situationen hat. Je weniger man sein Leben selbst bestimmen kann, bzw. seinen Alltag gestalten kann, desto mehr Stress entsteht.

Ein weiterer Punkt der zu Stress führen kann, ist die heute vorherrschende Komplexität des Lebens, d. h. wir leben in einem Informationsüberfluss und die richtigen Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt zu treffen, löst bei vielen Menschen Stresssymptome aus.

Es kommt zudem meist alles anders als geplant – egal wie gut Sie auf eine Situation vorbereitet sind: Sobald Sie mit Menschen zusammenarbeiten bzw. zusammenleben, können Sie mit Ihrer persönlichen Planung nur einen geringen Teil des Geschehens beeinflussen. Man nennt es ‘Störung’ oder ‘Zeitfresser’ – egal welchen Namen man verwendet, es löst Stress aus, wenn es nicht so läuft, wie man es sich vorgestellt hat.

Wie kommt es nun, dass manche Menschen darauf souverän reagieren und manche Menschen in Stress geraten und völlig aus dem Konzept kommen?
Welche Fähigkeiten zeichnen die Menschen der ersten Gruppe aus?

Die Menschen, die souverän auf die täglichen Herausforderungen reagieren, sind gut vorbereitet – auf alles was kommen kann. Sie nehmen die Situation wie sie kommt und machen das wirklich Beste daraus.

Und hier schließt sich der Kreis zum Improvisationstheater: Auch hier gilt die wichtigste Regel, alles anzunehmen, was einem auf der Bühne angeboten wird.
Ohne Diskussion und Lamentieren.

Beim Improvisationstheater weiß man nie, was aus welcher Richtung kommt und die Teilnehmer reagieren spontan – aus dem Bauch heraus.
Je länger Impro-Theater gespielt wird, umso mehr hält dieses Verhalten im alltäglichen Leben Einzug. Auch im Geschäftsmeeting oder beim Kindergeburtstag wird durch das Übernehmen des Verhaltens aus dem Impro-Theater ein souveräner Auftritt geschafft.

Kann man das lernen?

Ja, jeder kann lernen, spontan und stressfrei auf den Alltag zu reagieren. Übung macht den Meister und in regelmäßigen Übungsabenden wird mit viel Spaß gelernt, geübt und verinnerlicht.
Das Leben ist eine Bühne – lassen Sie uns gemeinsam die Improvisation leben!

Gabriele Kretzer

© 2017 WBC Südwest - Impressum

/*]]>*/